v

Wir entrümpeln und es tut so gut…

Wir entrümpeln.

Der heutige Vlog #13 ist auf englisch – für unsere Freunde und Follower aus dem englisch sprechenden Sprachraum.

Das Thema betrifft aber jeden von uns. Wann hast Du das letzte mal so richtig entrümpelt?

Ballast loswerden.

Immer wieder sollten wir Platz und Raum schaffen für Neues. Anstatt uns zu zumüllen, sollten wir ab und zu auch etwas Luft schaffen. Indem wir uns wirklich von vielen Dingen, Materiellem und Sachen trennen. Weg damit! Lauf mal durch Deine Wohnung und betrachte Deine Sachen und stell Dir die Frage: “Wann habe ich dies das letzte mal gebraucht?” Behalte nur noch Dinge die Du auch wirklich brauchst und anwendest. Das selbe mit Kleidern: die Jeans die Du seit einem Jahr nicht mehr trägst, aber “irgendwann” wirst Du sie ganz bestimmt wieder tragen…. Weg damit! Das rote Kreuz freut sich.

Es tut so gut!

1-2 Tage im Jahr sollten wir uns freihalten zum Entrümpeln. So schaffen wir wieder Platz für Neues – nicht unbedingt für neue Sachen, sondern auch Platz für neue Ideen, für klarere Gedanken. Du wirst es lieben – es fühlt sich einfach so gut an.

Sei dankbar.

Marie Kondo – Bestseller Autorin zum Thema Aufräumen sagt, man soll den Sachen die man weg gibt oder wegwirft trotzdem Dankbarkeit zeigen. In der Art: “Liebes Souvenir – Du hast mich so lange an die schönen Momente in Süd Afrika erinnert, vielen Dank dafür.” Du gibst die Sache zwar weg, aber nicht die Erinnerung daran. Behalt es, wenn es immer noch Glücksgefühle in Dir weckt. Wenn nicht – weg damit.

Viel Spass beim Aufräumen, Ausmisten und Entrümpeln!

Herzlichst und eine gute Woche wünsche ich Dir, annA.

Meine Produkte: www.TheTimeExpert.ch

Heute möchte ich vorstellen: die Homepage meiner Freundin Silvia: http://ergozuerich.ch/team/

Hier geht es zum Vlog:

2

Leave a comment